Ski Alpin

Die Kitzbüheler Alpen sind eine der besten und vielfältigsten Skiregionen der Welt: 25 schneesichere Skigebiete können mit der Kitzbüheler Alpen AllStarCard vom Bergwiesenhof aus entdeckt werden. Die modernen Skigebiete mit über 2.750 Pistenkilometern zählen zur „Champions League“ im Wintersport.
 
Dies sind unsere sechs Favoriten:
 
Steinplatte/Waidring/Reit im Winkl: 10 Minuten mit dem Skibus oder 7 Minuten mit dem Auto. Schönes Familienskigebiet, vielfältig, mit sehr schönen Fernsichten. 14 Bergbahnen und Lifte; 21 Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Skibetrieb in aller Regel Anfang Dezember bis einschliesslich Ostern. (Die Skibushaltestelle befindet sich 100 Meter vom Bergwiesenhof entfernt.)
 
Sankt Johann: Wer ein weiteres nahes Familienskigebiet sucht, das auch mit dem Skibus schnell erreichbar ist, kommt in Sankt Johann auf seine Kosten. Die Bergbahnen wurden gerade von einem schwedischen Bergbahnunternehmen übernommen, das gross in das Gebiet investiert. 17 Bergbahnen und Lifte; 22 Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden.
 
Fieberbrunn/Saalbach-Hinterglemm: eines der grössten und schönsten Skigebiete Österreichs. Extrem vielfältig - mit dem Auto knapp 20 min entfernt. Einstieg Bergbahn Fieberbrunn. 73 Bergbahnen und Lifte und knapp 100 Abfahrten.
 
Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental: Das größte Skigebiet Österreichs. Sehr schöne Ausblicke auf den Wilden Kaiser. Auch dieses Skigebiet ist mit dem Auto knapp 20 min entfernt. Der Einstieg in das Skigebiet befindet sich hinter Sankt Johann in Going. 85 Bergbahnen und Lifte und mehr als 130 Abfahrten.
 
Skigebiet Kitzbühel: Weltberühmtes und sehr vielfältiges Skigebiet. Mit dem Auto (am Morgen) 20 Minuten entfernt. 56 Bergbahnen und Lifte und circa 70 Abfahrten.
 
Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn: Das richtige Skigebiet für alle, die auch gerne zwischen April und November Skifahren möchten. Hochalpin und wunderschön. Eine knappe Stunde mit dem Auto. 22 Lifte und viele Abfahrtkombinationen.
 
Jeder hat sicherlich sein Lieblingsgebiet. Wir fahren immer wieder sehr gerne auf der Steinplatte/Waidring. Manchmal macht jedoch auch eine Ski-Safari richtig Freude. Es ist möglich in einer Woche - trotz flotten Fahrens - nicht eine Skipiste doppelt zu befahren.